Sprache und Sein

Sprache und Sein

Kübra Gümüşay beschreibt wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt.

„Ein beeindruckendes Buch, poetisch und politisch zugleich.“ Margarete Stokowski

Dieses Buch folgt einer Sehnsucht: nach einer Sprache, die Menschen nicht auf Kategorien reduziert. Nach einem Sprechen, das sie in ihrem Facettenreichtum existieren lässt. Nach wirklich gemeinschaftlichem Denken in einer sich polarisierenden Welt. Kübra Gümüşay setzt sich seit langem für Gleichberechtigung und Diskurse auf Augenhöhe ein. In ihrem ersten Buch geht sie der Frage nach, wie Sprache unser Denken prägt und unsere Politik bestimmt. Sie zeigt, wie Menschen als Individuen unsichtbar werden, wenn sie immer als Teil einer Gruppe gesehen werden – und sich nur als solche äußern dürfen. Doch wie können Menschen wirklich als Menschen sprechen? Und wie können wir alle – in einer Zeit der immer härteren, hasserfüllten Diskurse – anders miteinander kommunizieren?

Title:Sprache und Sein
Edition Language:German
ISBN:9783446265950
Format Type:

    Sprache und Sein Reviews

  • Meike

    ...and THIS is how you write a popular science book about language and its political implications. Kübra Gümüşay is the granddaughter of Turkish immigrants to Germany, she has studied political sc...

  • Semjon

    Ich fange mit dem Positiven an: Das Buch von Kübra Gümüsay behandelt interessante Sachverhalte rund um die großen Themenbereiche Soziologie und Sprachwissenschaft. Wer macht die Sprache? Wer gibt ...

  • Friederike || Buch&Gewitter

    Lesen! Lesen! Lesen! Lesen! Lesen! Lesen! Bis dato wichtigstes Buch in 2020 für mich. Was ich gelernt habe: • Hass ist keine Meinung, aber wir haben es der AfD erlaubt zu sein. • Islamophobie -ph...

  • Lea

    Spätestens beim Foucault Zitat wusste ich, dass ich und das Buch keine Freunde mehr werden würden (die deutschen Intellektuellen und ihre schreckliche Poststrukturalismus Obsession...). "Sprache und...

  • Lisa Haufe

    Ich habe von dem Buch etwas ganz anderes erwartet und so hat es eigentlich auch begonnen. Die zahlreichen Beispiele zu Sprachen und wie sie unsere Wahrnehmung verändern können auf so interessante Ar...

  • Anna (Ink of Books)

    Es ist so unfassbar großartig. Lest es unbedingt alle. (Mehr sag ich jetzt mal nicht, weil die Rezension noch kommen soll, aber AAAAAH)...

  • Tobias

    Ich bin an dieses Buch mit bestimmten Erwartungen herangegangen, deren Nichterfüllung kurz für Irritation gesorgt hat. Es geht hier nicht um Sprache an sich, sondern eher um Diskurs - wie kann man m...

  • Jenny-007

    „Die Anforderung in jeder Situation ‚vorbildlich’ zu handeln, makellos aufzutreten, durchdringt unseren Alltag und nimmt uns die Menschlichkeit. Denn erst unsere Makel und Eigenarten machen uns ...

  • Yvonne

    In dem Buch “Sprache und Sein” beschreibt Kübra Gümüşay anhand von ihren eigenen Erlebnissen, wie Sprache unser Denken beeinflusst und wie Menschen sich durch die Sprache sichtbarer machen kö...

  • Fernwehwelten

    „Eine Frau mit Kopftuch, die an einer Schule putzt, führe zu keiner Grundsatz-Debatte. Eine Frau mit Kopftuch, die an einer Schule unterrichten möchte, werde hingegen als ein Problem empfunden.“...