Kurt

Kurt

Von der Suche nach Familie, der Sehnsucht nach dem richtigen Ort und darüber, dass nichts davon planbar ist

»Ich bin mit zwei Kurts zusammengezogen. Einem ganzen Kurt und einem Halbtagskurt. Jana und Kurt haben sich entschieden, dass sie ihr Sorgerecht teilen, vor allem wenn Kurt schon extra aufs Land zieht. Und so pendelt das Kind nun wochenweise zwischen seinen beiden Oranienburger Zuhauses hin und her: zwei Häuser, zwei Kinderzimmer, unterschiedliche Regeln und alle Menschen, die er liebt.
Und dann bin da noch ich.«

Lena hat mit ihrem Freund Kurt ein Haus gekauft. Es scheint, als wäre ihre größte Herausforderung, sich an die neuen Familienverhältnisse zu gewöhnen, daran, dass Brandenburg nun Zuhause sein soll. Doch als der kleine Kurt bei einem Sturz stirbt, bleiben drei Erwachsene zurück, deren Zentrum in Trauer implodiert.

Sarah Kuttner erzählt von einer ganz normalen komplizierten Familie, davon, was sie zusammenhält, wenn das Schlimmste passiert. Sie erzählt von dieser Tragödie direkt und leicht und zugleich mit einer tiefen Ernsthaftigkeit, so einfach und kompliziert wie nur Sarah Kuttner das kann.

Title:Kurt
Edition Language:German
ISBN:9783103974249
Format Type:

    Kurt Reviews

  • Sadie

    ETA: [Dieses Buch haben wir auch im Papierstau Podcast besprochen (Folge 97: Leidensgenossen)] /ETAMit "Kurt" hat Sarah Kuttner ein wirklich besonderes Buch geschrieben: Sie hat sich eines gleich in m...

  • Lisa

    Kurt ist ohne Worte.Durch Kurt fehlen mir die Worte.Kurt ist nur fühlen, fühlen, fühlen.Und Tränen, jede Menge Tränen.Ich liebe Bücher, das ist klar. Doch Sarah Kuttner hat einen Roman geschrieb...

  • Leselissi

    Gefällt mir sehr gut, obwohl es schon echt traurig ist, aber Sarah Kuttner trifft genau den richtigen Ton, einfühlsam, ehrlich und unaufgeregt. Das ist gleichzeitig auch tröstend. Jedenfalls hat ma...

  • Astrid

    5 unglaubliche Sterne für das bisher beste Buch aus 2019. Gefühlvoll, traurig, tiefgründig, unglaublich. ...

  • Britt Glueckskeks

    Kleiner Kurt und großer Kurt und die neue Frau dazu - die 3 harmonieren gut, sie richten sich als Familie ein, sie sind verliebt, da ist eine Leichtigkeit, ein Harmoniebedürfnis. Mit der Ex, sprich ...

  • Elke

    Ein so schönes Buch. Es hat mich sehr berührt. Sarah Kuttners Schreibstil ist anders. Echt, schnodderich und unheimlich nah. Ich hab mich in den kleinen Kurt verliebt. 🥰...

  • Annina

    Am Stück gelesen. Highlight vom Jahr!...

  • Cindy

    In einem Rutsch gelesen und so traurig es ist, es sehr genossen. So völlig kitschfrei, so berührend und bodenständig - ein wunderbares Buch....

  • Michle

    „Die Welt bleibt nicht für eine beschissene Sekunde stehen. Sie zögert noch nicht einmal.“.Kurt, Kurt und Lena. Die zwei Kurtis und Lena und ein unfertiges Haus in Brandenburg. Doch dann, ganz p...

  • Frau Nightingale

    Das war schön, wahnsinnig traurig und echt, und nicht nur mein bisheriges Jahreshighlight. Glaube, das ist mein neues Lieblingsbuch von der Kutti. <3...